Telefonberatung / Beratung über Skype

 

Sie sind viel auf Reisen, haben wenig Zeit, sind häufig alleine, oder Sie leben vielleicht in einer abgelegen Region, in der professionelle Hilfe nur mit langen Anfahrtswegen zu erreichen ist?
Vielleicht sind Sie auch in Ihrer Mobilität eingeschränkt. Sie überlegen, ob Sie sich mit einem seelischen Problem, beruflichen Fragestellungen, Erziehungsfragen oder Schwierigkeiten in der Partnerschaft vielleicht doch mal an eine Expertin wenden sollten? Telefonberatung und Email Coaching, Coaching via Skype bietet viele Vorteile. Daher finden Sie dieses Angebot auch im Leistungsportfolio von PLC. In der Fachdiskussion gibt es viele Kritiker der Telefonberatung und des Email Coachings, daher habe ich für meine Arbeit einige klare Regeln aufgestellt:

  • Vor einem Coaching mit mehreren Telefonterminen oder mailings / via Skype muß ein persönliches Erstgespräch geführt werden. Nur so ist sichergestellt, dass wir uns am Telefon oder per mail auch nachhaltig „verstehen“.
  • Sie müssen im geschäftsfähigen Alter sein.
  • Sie dürfen nicht Suizidgefährdet sein.

Alles das, was in einem persönlichen Gespräch besprochen werden kann, kann auch am Telefon besprochen werden. Die Vorteile eines Email-Coachings sind beispielsweise, dass jeder Zeit zum Überlegen hat, da eine zeitversetzte Kommunikation stattfindet. Man kann die mails wiederholt lesen, sie besser verinnerlichen. Sie bleiben „privat“, dies gibt Sicherheit. Leider finden bei allen medialen Coachings per Telefon oder Email die Merkmale der nonverbalen Kommunikation (Körperhaltung, Gesichtsausdruck, …) nur äußerst eingeschränkt statt, daher ist mir ein persönlicher Erstkontakt auch so wichtig. Einige Methoden finden keine Anwendung, da wir uns nicht sehen. Es werden mehr Fragen und auch andere Fragen gestellt, die in einem persönlichen Gespräch nicht „notwendig“ sind. In den folgenden Telefoncoachings wird das beraterische Handeln komplett auf das geschriebene oder gesprochene Wort reduziert, und dafür müssen wir uns zumindest einmal gesehen haben. Alles andere wäre in meinen Augen unseriös. Gut an den Medien ist, dass Störeinflüsse meißt weckfallen. Sie müssen sich nicht auf Ihre Erinnerung verlassen, können per mail immer alles nachlesen, auch die Veränderungen die sich im Laufe des Coachings eingestellt haben bleiben für Sie nachhaltig transparent.

 

Wichtig ist, dass ich Ihnen zwar garantieren kann, dass meine Arbeit grundsätzlich absolut vertraulich ist, aber: Alle Leistungen die via Telefon, Email oder Skype stattfinden unterliegen immer den allgemein geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, und damit auch den entsprechenden Schwierigkeiten! Im Internet gibt es immer Einschränkungen der Vertraulichkeit. In meinen Räumlichkeiten in Hamburg Wandsbek kann ich Ihnen eine Privatsphäre garantieren, für diese müssen Sie via Skype, Telefon oder Email selber sorgen. Telefonmitschnitte fertige ich grundsätzlich nicht an.

 

Das Erstgespräch ist natürlich kostenlos. Wie bei allen anderen Leistungen können Sie sich dann danach zu Hause in Ruhe überlegen, ob Sie ein entsprechendes Angebot nutzen möchten. Telefonisches Coaching / Email / Skype und persönliche Coachingsitzungen können kombiniert werden. Die Honorare für Telefoncoaching sind mit den Honoraren für persönliche Sitzungen identisch, wobei die kleinste Nutzungseinheit 15 Minuten und die größte Nutzungseinheit 60 Minuten ist und pro angefangene Viertelstunde abgerechnet wird. Ablauf des Telefoncoachings / Coaching per Email / Skype: Wir vereinbaren nach dem Erstgespräch verbindliche Termine. Sie buchen ein Zeitbudget und überweisen das vereinbarte Honorar. Wir vereinbaren einen oder mehrere Telefontermine, an denen Sie mich anrufen. Diese Telefontermine sind verbindlich.