Führungskräftetraining Hamburg

 

Eine persönliche Weiterentwicklung hat auch immer mit der Umsetzung des Erlernten zu tun. Führungskräftetraining in Hamburg findet bei PLC Pamela Lorenz Coaching immer in festen Kleingruppen mit 4 bis 5 Teilnehmern statt. So kann ein intensiver Austausch auch zwischen den Teilnehmern stattfinden, und man kann sich auf Augenhöhe begegnen.

 

Das Führungskräftetraining kann so intensiv auf die individuellen Schwerpunkte und Fragestellungen jedes Einzelnen eingehen, und niemand geht in einer großen Gruppe „unter“ effektiv und klar können die Themen dann im täglichen Handeln umgesetzt und begleitet werden. Managementtraining und Führungskräfteschulungen unterscheiden sich stark voneinander.

 

Mit gleichwertigen Führungskräften im Austausch

 

Aufgabenspektrum, Branche, Volumen, Verantwortung und Unternehmensstrukturen variieren stark. Daher werden die Gruppen nach Einkommensbandbreiten und nach Unternehmensstrukturen der Unternehmen/Konzerne eingeteilt.

 

So entfällt ein häufig anstrengendes Status-Spiel des „who is who“. Gemeinsamkeiten haben den Vorteil, dass Gespräche ohne Machtgefälle Kraft geben, sich offen über die Inhalte auszutauschen. Sie werden feststellen, dass Sie mit vielen Themen nicht alleine „da stehen“ – und können von den Erfahrungen gegenseitig profitieren. Führungskräftetraining Hamburger Führungskräfte, die im Ergebnis häufig am Ende der Schulung ein enges Netzwerk bilden, und sich dies auch erhalten.

 

Führungskräftetraining Hamburg: Der Rahmen in Kürze

 

13 Termine, 2 intensive Stunden in der Woche inkl. Getränke und Snacks Leadership at it’s best! Für die Themen haben wir unterschiedliche Experten als Referenten kontinuierlich begleitet von Ihrem Führungskräftecoach Pamela Lorenz.

 

Wenn Sie interesse an einem Führungskräftetraining haben, dann rufen Sie gerne an!