Psychotherapie Hamburg

bei Problemen sich besser in gute Händen begeben

 

sind auf der Suche nach einer Möglichkeit zur Psychotherpie? Viele Menschen in Hamburg suchen heutzutage Hilfe und Unterstützung in Form einer Psychotherapie. Hamburg ist eine Weltmetropole in der die Zeit nie still steht. Daher ist es ganz natürlich, dass bei manchen Umstände aus Verantwortung und Belastung im Beruflichen als wie auch im privaten Bereich zu einem Problem werden.

 

Man merkt, dass es einem schlecht geht und entweder überweist einem der Hausarzt zum Psychotherapeuten oder man macht sich eigenständig auf die Suche. Leider bleiben viele auch bei Ihrem Hausarzt „hängen“ in kurzen Gesprächen, die aus zeitlichen Gründen keinen Tiefgang erlauben. Es wird häufig medikamentiert, aber nicht gelöst.

Zu guter Letzt muss man auf der Suche nach Psychotherapie in Hamburg meist ein Quartal warten, bis man ein Erstgespräch bekommt.

 

Psychotherapie bei Pamela Lorenz in Hamburg privat und vertraulich

 

In einigen Berufsfeldern ist es sehr hinderlich über die Krankenkasse eine Psychotherapie in Anspruch zu nehmen. Zudem kann dies einem auch beim Abschließen diverser Versicherungen in die Quere geraten.

 

Ich rechne grundsätzlich nicht mit Krankenkassen ab. Ich arbeite in Papierform, und gebe nichts in den PC ein. So entfällt eine Dokumentation über die EDV. Psychotherapeutische Dokumentation heißt immer, dass Diagnostik und Therapie sowie Methoden, Verlauf und auch zukünftige Heilungsaussichten festgehalten werden.

 

In meiner Arbeit ist Vertraulichkeit das oberste Gebot. Es gibt kein Wartezimmer, in dem man sich den Blicken anderer ausgesetzt fühlen kann, und auch keine Überschneidungen mit anderen Klienten.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und können Sie sich gern jederzeit bei mir melden für ein kostenloses Erstgespräch.